2010/01/15

Schmerz lass nach!

Weiß der Geier, was mit meinem Arm los ist... seit Montag Früh spüre ich in der Gegend meines rechten Schultergelenks einen stechenden Schmerz, wenn ich meinen Arm in bestimmter Art und Weise bewege. Es könnte ein eingezwickter Nerv, aber auch eine Entzündung sein. Ich denke, ich habe mir meinen Arm ziemlich unglücklich im Schlaf verrenkt, da ich am Sonntagabend noch überhaupt keine Probleme hatte, aber genau weiß ich es nicht. Es kann auch eine unbemerkte falsche Bewegung gewesen sein, die nicht gleich wehgetan hat.
Am Dienstag und Mittwoch war es ziemlich schlimm, da konnte ich einige Sachen nur mit Mühe machen und auch nur schwer meinen Arm heben. Zwischenzeitlich geht es etwas besser, vielleicht auch dank der Creme, die ich nun verwende, aber es ist noch längst nicht perfekt. Ich hoffe, die Schmerzen legen sich bald und ich muss damit nicht zum Arzt.

Kommentare:

  1. Ist das dein Ernst??? Ich hab seit letzte Woche Dienstag das Problem in der linken Schulter. Das wurde dann am Mittwoch so schlimm, das stellenweise mein Bizeps regelrecht taub wurde. Ganz schlimm wurden die Schmerzen wenn ich mich nach vorne beugte, dann war es so extrem, das ich noch nicht mal mehr einen Finger bewegen konnte. Hab heute noch Probleme, aber am Donnerstag wird ja ein Ultraschall gemacht.

    Wünsch dir gute Besserung....
    Eine "Leidens-Genossin" ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Danke dir, Patsy, auch dir rasche Genesung! Haben wir es womöglich mit einer rätselhaften Blogger-Krankheit zu tun??? :)

    AntwortenLöschen
  3. Nun, das kann ich dir sagen, wenn ich morgen beim Ultraschall war *g*

    AntwortenLöschen