2008/12/18

Backe, backe Kuchen!

Die Dame des Hauses hat heute Geburtstag und da hagelt es natürlich nur so Geschenke von allen Seiten! Von ihren Eltern hat sie (haben wir) ein sehr interessantes Präsent bekommen: einen Brotbackautomaten. Hört sich nach viel Arbeit an, aber angeblich soll das Ganze gar nicht so schwer und das Ergebnis noch dazu sehr lecker sein. Zumindest habe ich das bereits von einigen Personen gehört.
Die Maschine eignet sich natürlich nicht nur dazu, Brot zu backen, sondern auch zu Kuchen, Pizzateig und sogar Konfitüre. Nun, wir werden sehen, wie das ganze in Wirklichkeit aussehen wird. Ich glaube, es folgt zuerst eine kürzere oder längere Testphase: was, wie, wie nicht, wie viel usw. Ich hoffe aber, das Ergebnis wird sich schon am Anfang sehen lassen und vor allen Dingen schmecken! In diesem Sinne: Mahlzeit!

Kommentare:

  1. Also, das selbst gebackene Brot aus so einem Automaten schmeckt wirklich leckäääär.
    Aber ich gebe es jetzt zu. Ich bin faul. Ich hole mir lieber frisches Brot vom Bäcker *schäm*
    Alles Gute zum Purzeltag an deine Frau
    lg

    AntwortenLöschen
  2. Alles Gute nachträglich zum Geburtstag.

    Wir haben so einen Automaten auch nicht. Würde mich mal interessieren ob eure Testphase positiv verläuft. Besonders neugierig wäre ich auf Pizza. Unsere Kinder könnten jeden Tag Pizza oder Nudeln essen.

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe auch so einen Automaten! Nur leider nutze ich den nicht so häufig wie man es machen sollte. Denn der ist so lange am Backen... und wenn ich dann nach hause komme habe ich keine Lust drei Stunden auf das brot zu warten :(

    AntwortenLöschen
  4. @Nila: Danke, Nila. Ich glaube, ab und zu wird das eine schöne Alternative werden, auch wenn der Bäcker sicherlich die bequemere Möglichkeit ist.

    @Stefan: Dann sind ja deine Kinder in dieser Hinsicht so, wie ich :)

    @Ecki: Ja, scheint laut Handbuch wirklich etwas länger zu dauern, aber es muss ja nicht immer frisch sein, oder? Kann man ja auch am nächsten Morgen essen :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich lasse dir mal schöne Weihnachtswünsche da. Genieße die nächsten Feiertage! Liebe Grüsse aus dem Nachbarsland *winks*

    AntwortenLöschen
  6. Lieber Vic ich wünsche dir und deiner besseren Hälfte ;-) ein besinnliches Weihnachtsfest. Wir lesen uns
    Stefan

    AntwortenLöschen