2010/09/06

Zwickmühle

Kennt ihr auch die Situation, wenn man zwischen die Fronten gerät? Da stehen sich zwei Parteien gegenüber, beide haben irgendwie – zumindest teilweise – Recht. Eine greift die andere hart an, und die andere muss sich verteidigen. Vielleicht sogar, obwohl das überhaupt nicht begründet ist. Und dann sitzt man als unbeteiligter Beteiligter da, man kennt beide Parteien – mag sie vielleicht sogar beide! – und gibt ihnen teilweise auch Recht, aber keiner voll und ganz.
Den unbeteiligten Beteiligten ist das ganze mehr als unangenehm. Sie wissen nicht so genau, ob sie nun etwas sagen oder lieber schweigen sollten. Wenn man etwas sagt, wem gibt man dann Recht? Wird man womöglich auch in den Streit hineingezogen, obwohl man nur schlichten wollte? Und wenn man nichts sagt, dann kann man sich vorstellen, dass das der angegriffenen Partei unter Umständen wehtun könnte.
Ich glaube, in solch einer Situation gibt es keine Patentlösung. Man muss solche Konstellationen von Fall zu Fall untersuchen und eine Entscheidung treffen, wobei diese sicherlich auch vom Charakter des Menschen abhängt. Und nach der heutigen Erfahrung denke ich, dass es wohl auch keine richtige Lösung in solchen Situationen gibt. Denn wenn die schlichtende Partei dezent darauf hingewiesen wird, sich nicht in den Streit einzumischen und man selbst irgendwo ein schlechtes Gewissen hat, weil man nichts gesagt hat, so wie zahlreiche andere unbeteiligte Beteiligte, dann beweist das genau dies. Situationen wie diese, die sicherlich schon jeder einmal erlebt hat, sind eben eine echte Zwickmühle.

Kommentare:

  1. Ich nenn das dann immer so:
    Man steht an einer Weggabelung und man weiß ganz genau, egal ob man sich entscheidet nach rechts zu gehen oder nach links, man ist so oder so der "Ar***" ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr treffend ausgedrückt, Patsy :)

    AntwortenLöschen
  3. Ja, weil ich selbst vor gar nicht allzulanger Zeit an so einer Weggabelung gestanden habe. Allerdings ging es da um ein anderes Thema über das ich vielleicht irgendwann mal in einem geschützen Beitrag schreiben werde.......

    AntwortenLöschen