2013/12/15

Halbe Sachen

Beim Anzünden der Adventskerze kam aus der Streichholzschachtel dieses untere Exemplar zum Vorschein. Da hat anscheinend die Maschine nur halbe Arbeit geleistet, in diesem Fall ist das imaginäre Glas halb leer. Oder das ist schlicht und einfach der Rest, den man uns Käufern nicht vorenthalten wollte, in diesem Fall ist das Glas halb voll. Wie auch immer, ein interessantes Phänomen, wie ich finde.


Kommentare:

  1. Oh das mit den unterschiedlich dicken Streichhölzern habe ich schon öfter gehabt. Mittlerweile finde ich das gar nicht mehr verwunderlich. :)

    AntwortenLöschen
  2. Tja, Andi, irgendwann ist ja immer das erste Mal, denke ich. Bei mir hat's halt etwas länger gedauert ;-)

    AntwortenLöschen