2012/09/28

Geburtstagsmarathon

So wirklich besonders ist mein heutiger Geburtstag ja nicht, schließlich bin ich schon jenseits der Dreißig und habe die Vierzig noch nicht erreicht, sodass man von keinem runden Jubiläum sprechen kann. Trotzdem habe ich mich heute wieder über die vielen Glückwünsche gefreut, die persönlich, telefonisch, per SMS, E-Mail und natürlich Facebook im Laufe des Tages bei mir eingetrudelt sind, wobei mich im Falle des Letzteren wieder einmal einige Glückwünsche überrascht haben, wie im Vorjahr, als ich bereits ausführlich darüber berichtet hatte.
Auch wenn es kein runder Geburtstag ist: Da der Tag in diesem Jahr auf einen Freitag fällt, wird in den kommenden zwei Tagen – wenn alles gut geht – fleißig weitergefeiert, schließlich muss will mir ja die gesamte Familie gratulieren. In diesem Sinne hoffe ich, dass ich den Marathon gut überstehen werde, sowohl was die vielen leckeren Speisen, als auch diverse Getränke betrifft, die wohl zu erwarten sind.

Kommentare:

  1. Wenn auch spät, herzlichen Glückwunsch aus Berlin!
    Und, hast Du die Tage überlebt? :)

    AntwortenLöschen
  2. Danke dir, Andi! Na klar, alles bestens hier :))

    AntwortenLöschen